Kegeln | 19.11.2014 | Christian Penzel

6. Spieltag: SG Jößnitz - KC "Gut Holz" Adorf II

Verdienter Heimsieg gegen spielstarke Gäste

15.11.2014: 1. Kreisklasse Männer

SG Jößnitz – KC “Gut Holz” Adorf II 2086 : 2063

 

Auch im zweiten Heimspiel der Saison ließ unsere Mannschaft nichts anbrennen und holte zwei weitere Punkte. Allerdings war dazu gegen starke Gäste eine konzentrierte Leistung notwendig. Vor allem Wolfgang Penzel mit 445 Kegel (Tagesbestleistung) und Michael Martin (431 Kegel) sorgten dafür, dass die gute Adorfer Anfangsphase ausgeglichen werden konnte.

Nach Eliminierung der voraussichtlichen Streichergbenisse lag Jößnitz vor dem letzten Durchgang mit ganzen 15 Kegel in Führung. Ronny Weich und sein Adorfer Konkurrent Jens Weck lieferten sich einen Nervenkampf, der nicht immer auf hohem Niveau verlief, aber bis kurz vor Schluß äußerst spannend war. Am Ende setzte sich der Jößnitzer mit 407 : 399 Kegel durch und baute den Vorsprung noch auf 23 Kegel aus.

Weiter kamen für Jößnitz zum Einsatz:

Thomas Stephan 411, Matthias Tremml 392, Klaus Wolfram 386 Kegel (außerhalb der Wertung).

 

Nach dem vorletzten Spieltag der Hinrunde nimmt unsere Mannschaft nunmehr mit 6 : 4 Punkten den 2. Tabellenplatz ein.

 

Das nächste Spiel folgt am 29.11.2014 in Bad Elster. Ein Erfolg bei der punktgleichen Mannschaft von Medizin Bad Elster wäre allerdings überraschend.