Kegeln | 06.03.2018 | Wolfgang Penzel

13. Spieltag: SG Jößnitz - Mühltroffer SV II 6:1

Kreisliga Männer: Aufstieg in die Vogtlandliga vorfristig perfekt gemacht !

13. Spieltag am 03.03.2018:

 

SG Jößnitz  -  Mühltroffer SV II       6 : 1      (2.582 : 2.462)

 

SG Jößnitz

 

             6   :   1

 

Mühltroffer SV II

Name

Kegel

SaP

MaP

MaP

SaP

Kegel

Name

Benjamin Dietrich

499

3

1

 

1

496

Dirk Krahmer

Sven Feustel

504

3

1

 

1

471

Franz Kuhl

Thomas Stephan

545

2

1

 

2

521

Manuel Leuschke

Ronny Weich

492

1

 

1

3

519

Enrico Mende

Matthias Tremml

542

4

1

 

0

455

Maik Zimmermann

Gesamt

2.582

13

2

 

7

2.462

Gesamt

 

(Weitere Ergebnisse: “Kegeln” aufrufen, dann rechts unter Sportkeglerverband Vogtland e.V. “Tabelle und Ergebnisse” anklicken und dann weiter unter 13. Spieltag)

 

Mit dem erhofften Heimsieg gegen Mühltroff haben unsere Männer den Aufstieg in die Vogtlandliga bereits am vorletzten Spieltag perfekt gemacht. Ein wesentlicher Faktor für diesen Erfolg war in der laufenden Saison die enorme Heimstärke. Alle Heimspiele ungefährdet gewonnen -  das gab es zuletzt in der Saison 2014/15, als der Aufstieg von der 1. Kreisklasse zur Kreisliga gelang.

Auch gegen Mühltroff war es am Ende mit 6:1 eine klare Angelegenheit. Die dabei erzielten 2.582 Kegel waren zwar das schwächste Heimergebnis der Saison, aber das war an diesem Tag völlig uninteressant.

Mit 22:4 Punkten hält Jößnitz in der Tabelle gegenüber TSV Weischlitz (18:8) weiter vier Punkte Vorsprung und kann auch am letzten Spieltag nicht mehr von der Tabellenspitze verdrängt werden.

Am 17.03.2018 sind die Jößnitzer Kegler zum letzten Spiel der Saison in Markneukirchen gegen den  1.KC Erlbach zu Gast.