Fußball männlich News | 07.06.2016 | Anton Fellgiebel und Sebastian Gebauer

B-Jugend ist Kreismeister!

Die Spielgemeinschaft Jößnitz/Syrau holt sich am letzten Spieltag in letzter Sekunde den Meistertitel.

In einem packenden Abschlussspiel am letzten Spieltag der Meisterrunde der B-Jugend trennten sich die SpG Jößnitz/Syrau und die SpG Rotschau/Heinsdorfergrund 2:2. Nach einer eher faden ersten Halbzeit und nur einzelnen Chancen auf beiden Seiten kam nach dem Wiederanpfiff Schwung in die Partei. In der 53. wurde durch einen genialen Pass in den gegnerischen Strafraum der Gäste die Viererkette bezwungen und Anton Fellgiebel verwandelte zum 1:0. Doch die Gäste gaben sich nicht geschlagen und erzielten mittels einer wunderbaren Direktabnhame den Ausgleich in der 57. Minute. Durch eine platziert hereingebrachte Ecke und der schlechten Zuteilung in der Abwehr, gerieten die Gäste durch einen unhaltbaren Kopfball sogar in Führung und hatten das Spiel gedreht. Durch die bereits beendete Partie zwischen dem SV Merkur Oelsnitz und der SpG Grünbach-Falkenstein wären die Oelsnitzer beim derzeitigen Spielstand von 2:1 Meister geworden. Doch hatten sie sich zu früh gefreut, denn durch einen überragend gespielten Konter in der letzten Spielminute und einer maßgeschneiderten Flanke vom rechten Flügelspieler gelang Michel Grüner (SpG Jößnitz/Syrau) mit dem Kopf der 2:2 Ausgleich und der Punktgewinn rettete der Jößnitzer-Syrauer B-Jugend den Meistertitel.