Gerätturnen | 05.11.2018 | Kathrin Müller

Landesliga Frauen / Kinder

Kinder steigen ab, Frauen steigen auf.

Am ersten September- sowie am letzten Oktoberwochenende fanden jeweils die Vorrunden sowie die Relegationen /Finale der Kinder-und Frauenmannschaften statt. Zu den Vorrunden traten unsere Kindermannschaft (Luzie, Livia, Lea, Leni, Tereza, Elli, Anna) in der 1. Liga und unsere Frauenmannschaft (Emma, Leonie, Leonie N., Nelly, Agnes, Larissa, Anneliese, Hanna) in der 3.Liga an. Ziel waren der Verbleib in der 1. Landesliga mit unserer Kindermannschaft sowie der Aufstieg in die 2. Landesliga unserer Frauen. Unsere "Kleinen" hatten es diesmal nicht einfach, trotz eines guten Wettkampfes, konnten die Übungen leider noch nicht vollwertig gezeigt werden, zudem fiel im Vorfeld eine gute erfahrene Kür-Turnerin verletzungsbedingt aus. Damit konnten wir in diesem Jahr nicht an unsere Leistungen vom Vorjahr anknüpfen, so dass wir leider nur Platz 8 erreichten und wir uns mit dem Abstieg in die 2. Liga zufrieden geben müssen. Bei unseren Frauen lagen die Chancen für einen direkten Aufsteig sehr gut, wenn da nicht der Balken gewesen wäre. Mit zu vielen Stürzen büßten unsere Frauen wichtige Punkte ein, so dass sie "nur" Platz 2 erreichten, aber dafür noch einmal in die Relegation durften, die am letzten Oktoberwochenende stattfand. Nach intensivem Balkentraining ;-) und guter allgemeiner Vorbereitung, lief die Relegation dann doch besser und unsere Frauen haben einen souverränen 1. Platz erreicht und somit den Aufstieg in die 2. Landesliga.

Damit turnen wir im nächsten Jahr mit beiden Mannschaften in der 2. Landesliga. 

 

Herzlichen Glückwunsch an die Turnerinnen !