Volleyball Berichte | 10.02.2022 | Andreas König

VVV Plauen - SG Jößnitz 3:1 (25:19, 25:19, 23:25, 25:16

Mixmannschaft verliert erstes Spiel nach der Coronapause

Nun gut, der SSVB startet endlich die Saison neu. Saisonstart ist der 5./6.3.22. Den Verantwortlichen im Vogtlandkreis interessiert dies allerdings nicht und setzt das erste Spiel, trotz explodierenden Infektionszahlen auf den 9.2.22 an - ohne Worte.

Mit nicht allzu hohen Erwartungen trat unsere Mannschaft beim Staffelfavoriten an. Konnten sie im ersten Satz das Geschehen weitgehend offen halten, riss im 2. Satz der Spielfaden komplett. Nach einer Umstellung konnte dann der 3. Satz gewonnen werden. Hier zeigte unsere Mannschaft, dass sie durchaus gleichwertig war, wenn sie die Vorgaben des Trainergespanns umsetzte. Im letzten Satz ging dan nicht mehr viel und so konnte der Gastgeber verdient das Spiel gewinnen.

An die neue Verabschiedungszeremonie muss sich der ein und andere Spieler wohl erst gewöhnen. Aufregen ist aber nicht notwendig. Ich finde die Idee durchaus gut und im Jugendbereich war dies von Anfang an überhaupt kein Problem.